ACM präsentiert das CITY eTAXI

Die BMZ Group als einer der global Player für die Herstellung von Lithium-Ionen-Systemlösungen ist Konsortialführer für die partnerschaftliche Zusammenarbeit von mehreren Unternehmen im ACM Projekt. Das ACM-Konsortium (Adaptive City Mobility) entwickelt im Rahmen des Förderprojektes „IKT-EM III“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie ein emissions­freies eMobilitätssystem für Städte. Ein kleines elektrobetriebenes Leichtbaufahrzeug der Fahrzeugklasse L7E wird in Verbindung mit einem intelligenten Software- und Hardwaresystem und einem Niedervolt-Akkuwechselsystem aufgebaut und für den Pilotbetrieb vorbereitet.

Die Projektpartner

  • BMZ GmbH
  • Ametras Rentconcept
  • Eurodesign
  • Frauenhofer ESK
  • Green City Projekt
  • Plexiweis
  • Roding Automobile
  • RWTH Aachen
  • Siemens
  • Streetscooter

Presseinformationen

Für Presseanfragen bezüglich des Projekts steht Frau Dr. Susanne Kaschub, Pressesprecherin International gerne zur Verfügung:

Dr. Susanne Kaschub
BMZ GmbH
Am Sportplatz 28
63791 Karlstein am Main
Telefon : +49 6188 9956-770
Mobil:      +49 151 58252324
Email:      susanne.kaschub@bmz-group.com

Presseinformationen

Bilder ACM Projekt

Nachfolgend stellen wir Ihnen Bilder des ACM Projekts als Download zur Verfügung.

Download

Kontakt

Anfrage

Nachricht senden

Newsletter

Zur Anmeldung