BMZ E.Volution Center

BMZ E.Volution Center entwickelt Batterien der Zukunft

Im BMZ E.Volution Center werden pro Jahr ca. 200 neue Batteriesysteme für Autos, Fahrräder, Gartengeräte, Medizinprodukte und weitere Anwendungen unter der Leitung des Chief Technical Officer (CTO), Dirk Oestreich, entwickelt. 

Über 150 Mitarbeiter im BMZ E.Volution Center entwickeln alle Komponenten einer modernen Hochleistungs-Lithium-Ionen Batterie, vom Konzept bis zur Serienfertigung. Neben Batteriezellen-Experten arbeiten im E.Volution Center Konstrukteure, Hard- und Softwareentwickler, Testingenieure und Prototypentechniker sowie Spezialisten für Schweißtechnik. Thermomanagement, Ladetechnik und viele weitere innovative Themen. Produktmanager und Projektleiter stellen sicher, dass die Entwicklungen in time fertig gestellt werden. Aus dem E.Volution Center erhalten Kunden Gesamtlösungen für die verschiedensten Anwendungen.

Kontakt

Anfrage

Nachricht senden

Newsletter

Zur Anmeldung